Zeitplan

Voraussichtlich im Frühling 2019 wird das Reuss-Projekt öffentlich aufgelegt. Nach der Auflage werden allfällige Einsprachen behandelt. Danach bewilligt der Regierungsrat das Projekt, zugleich beantragt er beim Kantonsrat einen Sonderkredit für die Realisierung des Vorhabens. Da der Kredit über 25 Millionen Franken liegen wird, ist dazu eine Volksabstimmung nötig. Im Anschluss startet das Ausführungsprojekt, welches das Auflageprojekt so detailliert weiterentwickelt, dass danach die Realisierung gestartet werden kann.